Aldenhoven

Der Ort gab der Aldenhovener Platte den Namen. Sie ist ein Teilgebiet der Jülicher Börde und wird begrenzt von den Flusstälern der Rur, der Inde und der Wurm. Fruchtbarer Lößboden liegt auf Schotter der Hauptterasse. Im Untergrund steht Braunkohle aus dem Tertiär sowie Steinkohle an.

Lesen Sie mehr...

Impressum  |  Datenschutzbestimmungen  |  Mitglied werden